Udo Schneeweiss

Der Künstler Udo Schneeweiß ist ausgebildeter Karthograph. Seine außerordentliche Begabung zur Sorgfalt im Detail, zu Augenmaß und zu überaus präziser Beobachtungsgabe ließen ihn zu einem überragenden Holzschnitzer reifen und im Figurenbau zu einer festen Marke werden.   

Seit 25 Jahren arbeitet er in der Werkstatt am Theater Waidspeicher in Erfurt und ist nun seit 10 Jahren Atelierleiter. 

Am Meininger Theater wurde er durch seine zahlreichen Schöpfungen für das Meininger Puppentheater ein Begriff. So schuf er die Figuren für Inszenierungen wie die „Fastnachtsspiele” nach Hans Sachs, „Till Eulenspiegel” nach dem alten Volksbuch, „Nathan der Weise” nach Gotthold Ephraim Lessing oder „Biedermann und die Brandstifter” nach Max Frisch. Oft arbeitete er hier in Kombination mit dem Dresdner Regisseur Thomas Lange, mit dem er ab April 2010 seine jüngste Produktion, „Der kleine Muck” herausgebracht hat. 

Ob Tisch-,Stabfiguren oder Marionetten, Schneeweiß ist immer eine Klasse für sich.  

 

www.marionettenbau-schneeweiss.de

zurück zur Übersicht

In dieser Spielzeit:

Der kleine Hobbit (Bühnenbild)

Der kleine Muck (Ausstattung)

Fastnachtsspiele (Bühnenbild & Kostüme)

Ronja Räubertochter (Figuren)